Kurze Lieferzeiten

Über 97% unserer Lieferungen erreichen unsere Kunden innerhalb von 2 Werktagen

Stieger und Hacken

Zur Lockerung des Erdreiches von Blumen- und Gemüsebeeten insbesondere nach starkem Regen und das Beseitigen von Unkräutern – wie bspw. Giersch und Löwenzahn – sind  unsere verschiedenen Hacken aus rostfreien Edelstahl, Stieger sowie Kultivatoren bestens geeignet. Die natürliche Unkrautvernichtung erfolgt hierbei mittels eines leichten Hacken, Stoßen und Ziehen in der Erdoberfläche, wodurch die Wurzeln der Wildkräuter mithilfe des Stahlblattes abgeschnitten bzw. verletzt werden. Durch eine regelmäßige Bodenlockerung der Beete wird vermieden, dass sich das Unkraut fest verwurzeln kann und mühsame Jäten mittels Jätefaust, Sauzahn und Blumenkelle im Nachgang erforderlich ist. Ein weiterer Vorteil der stetigen Bodenbearbeitung ist, dass sich hierdurch der Sauerstoff- und Feuchtigkeitshaushalt des Beetes verbessert und optimale Bedingungen für ein gutes Pflanzenwachstum geschaffen werden. Bei Trockenheit kann auf die Beseitigung des abgeschnittenen Unkrauts verzichtet werden, da es in diesem Fall an der Erdoberfläche austrocknet und abstirbt. Bei feuchtem Wetter hingegen empfiehlt es sich das abgeschnittene und gelockerte Wildkraut zusammen zu rechen bzw. zu harken, um ein erneutes Anwachsen im Beet ausschließen zu können.

Artikel 1 bis 12 von 60 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 12 von 60 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

* Preise gelten inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten